PD Dr. Ingo Ludolph

Lebenslauf Priv. Doz. Dr. Ingo Ludolph

Seit Januar 2023 verstärkt PD Dr. Ingo Ludolph das Team der Praxis für Plastische Chirurgie um Herrn Dr. Kleiner.
Aufgrund seines außerordentlichen Interesses für die Plastische und Ästhetische Chirurgie begann er direkt im Anschluss an sein Studium an der Universität Tübingen seine Facharztausbildung in der Plastischen Chirurgie. Diese führte ihn zunächst in die Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Ravensburg und im Anschluss an die Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie an der BG-Klinik in Tübingen (Lehrstuhl für Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Tübingen).
Seine Facharztausbildung komplettierte er an der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen bei Professor Dr. Dr. h.c. Raymund E. Horch, an welcher er nach erfolgreicher Facharztprüfung als Oberarzt und schließlich mehrere Jahre in einer leitenden Position als geschäftsführender Oberarzt tätig war. Darüber hinaus erlangte er die Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

In seiner fast 10-jährigen Tätigkeit an der Universitätsklinik Erlangen vertiefte er sein Fachwissen insbesondere im gesamten Spektrum der Brustchirurgie und der Postbariatrischen Chirurgie (Wiederherstellungsoperationen nach Gewichtsverlust) sowie in der Gesichtschirurgie und der rekonstruktiven Chirurgie. Dabei war er in leitender Funktion für unterschiedliche Sprechstunden zuständig.

Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeiten am Universitätsklinikum Erlangen befasste er sich unter anderem mit der Reduzierung des Risikos von Kapselfibrosen der Brust nach Implantation von Silikonprothesen. Des Weiteren beschäftige er sich mit der Optimierung von Eingriffen nach starkem Gewichtsverlust sowie mit der Untersuchung der Durchblutung unterschiedlicher Gewebearten. Für seine wissenschaftliche Leistung erhielt er nach seiner Habilitation die Lehrbefugnis der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
PD Dr. Ingo Ludolph ist an mehr als 60 wissenschaftlichen Veröffentlichungen aus dem Gebiet der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie beteiligt und Autor von Buchbeiträgen. Er ist aktuell als Guest Editor für ein namhaftes wissenschaftliches Journal tätig und weist eine Vielzahl von Fachvorträgen auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie auf, wobei er seine Erfahrungen und sein Wissen auf Kongressen mit ärztlichen Kollegen teilt.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie e.V. (DGPRÄC)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße (DAM)
  • Internationales Alumni – Netzwerk der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Links zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen:

Ihr Kontakt zu uns

Facharztpraxis Dr. Ulrich Kleiner
Promenadestraße 6
96047 Bamberg

Telefon: (0951) 519 36 35
Telefax: (0951) 519 36 46

Fachärzte für Allgemeinchirurgie
in Bamberg auf jameda