Handchirurgie

Handchirurgie

Die chirurgische Behandlung der Hand zählt, neben der Ästhetik, zu den Schwerpunkten unserer Praxis.
Eine jahrelange Ausbildung dieser Spezialität an großen Universitätskliniken und kommunalen Häusern mit entsprechender Routine auch bei der Behandlung schwerster Verletzungen bürgt für eine hohe Qualität der angebotenen Leistungen.

Am häufigsten ist hier sicher die chirurgische Behandlung von Nervenengpasssyndromen zu nennen (Karpaltunnel-, Sulcus ulnaris-, Loge de Guyon- Syndrom). Aber auch Erkrankungen des Bindegewebes, z.B. M. Dupuytren (Strangbildung der Hohlhand) oder rheumatische Erkrankungen bedürfen häufig einer chirurgischen Operation.

Die Zulassung zu arthroskopischen Verfahren wie der Gelenkspiegelung gehören ebenso zum Spektrum wie alle Eingriffe am knöchernen Stützgewebe des Armes und der Hand.

In den meisten Fällen werden uns die Patienten von Hausärzten und anderen Fachärzten zugewiesen, die allermeisten Eingriffe lassen sich ambulant in unserem zugelassen und qualitätsgeprüften OP in der Praxis durchführen.

Wir bieten eine schonende Armbetäubung durch Plexusanästhesie, i.v.-Regionale und auch eine Dämmerschlafsedierung an und operieren zumeist in Blutleere.
Nur so ist nach unserer Meinung eine moderne Handchirurgie mit minimalstem Risiko zu gewährleisten.

Ihr Kontakt zu uns

Facharztpraxis Dr. Ulrich Kleiner
Promenadestraße 6
96047 Bamberg

Telefon: (0951) 519 36 35
Telefax: (0951) 519 36 46

info@plastische-chirurgie-bamberg.de

Ärzte
in Bamberg auf jameda
Allgemeine Chirurgen
in Bamberg auf jameda

Termine und Aktuelles

Termine und Aktuelles